Aktuelles

Bau einer neuen Produktionshalle

Bau einer neuen Produktionshalle

Investition in die Zukunft In Mitten der angrenzenden roten Hallen, entstand eine weitere Produktionshalle mit einer Nutzfläche von ca. 2.000 m². Die gesamte überbaute Grundstücksfläche des Firmengeländes der Gerhard van Clewe GmbH & Co. KG umfasst nun ca. 22.000m². Auf der Baustelle wurde just-in-time gearbeitet. Denn gleichzeitig mit der Fertigstellung der Halle erfolgte auch die Inbetriebnahme des 1. Spannrahmens im März 2015. Im Zuge dessen wurde eine hochmoderne Misch- und Dosierstation für die Anreicherung der Beschichtungspasten... Lesen Sie mehr »

Azubis stellen den Betrieb vor

Azubis stellen den Betrieb vor

Am Donnerstag, 17.09.2015, lud van Clewe zum Elternabend der Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres ein. Eröffnet wurde der Abend mit einem gemütlichen Beisammensein im Lager. Vor dem Rundgang stellten die Ausbilder Carolin Blomen, Florian Krzis und Marc Göllmann einzelne textile Muster von Endprodukten, wie zum Beispiel Hosenstoffe, Plisseestoffe und Inkontinenzunterlagen vor. Anschließend hatten die jeweils drei Auszubildenden zum Maschinen- und Anlagenführer, sowie der Industriekaufleute die Chance ihren Eltern den Betrieb zu zeigen. In zwei Gruppen ging es durch die Hallen des Unternehmens. Dabei erläuterten die Auszubildenden... Lesen Sie mehr »

Gerhard Schröder zu Besuch bei van Clewe

Gerhard Schröder zu Besuch bei van Clewe

Der Altkanzler auf Erkundungstour Bericht aus der NRZ 01.06.2015 | 20:00 Uhr Foto: Ansgar van Clewe im Gespräch mit Gerhard Schröder (Kanzler a.D.), dahinter v. r. Walter Münnich (Pro Mittelstand) und Bernd Romanski (Bürgermeisterkandidat der SPD für Hamminkeln) mit Ehefrau. Foto: DIANA ROOS Hamminkeln: Gerhard Schröder war in Dingden. Der ehemalige SPD-Bundeskanzler schaute sich bei van Clewe um und diskutierte anschließend mit Unternehmern. Auch wenn Angela Merkel schon seit zehn Jahren Kanzlerin ist, für manche... Lesen Sie mehr »

Seite 1 von 41234